© Foto: TVB Ferienregion Traunsee/Karl Heinz Ruber: Winter aktiv
Hier sehen Sie ein Frau mit zwei Kindern beim Rodeln im Winter

Naturerlebnisweg
Gmundnerberg-Altmünster

INDUSTRIEKULTUR hautnah erleben

Gmunden, Oberösterreich, Österreich

Zeitreise durch die Region Traunsee-Almtal

Besuche die Lange Nacht der Industriekultur in der Region Traunsee-Almtal und genieße ein spannendes Rahmenprogramm, bei dem du nicht nur in die Geschichte eintauchst, sondern auch die einzigartige Landschaft kennen lernst.

Bei diesem Package lernst du die Region Traunsee-Almtal mit besonderem Bezug zu der Industriegeschichte und -kultur kennen. Folgende Highlights werden dich begeistern:

Lange Nacht der Industriekultur am 07.09.2023: Sei dabei, wenn in der Region Traunsee-Almtal Industriebetriebe und Museen ihre Tore öffnen und Gäste mit einem spannenden Rahmenprogramm in den Bann ziehen.

Papiermachermuseum: Im Papiermachermuseum erfährst du alles über die Geschichte und Herstellung des Papiers und hast außerdem die Möglichkeit, selbst Papier zu schöpfen.

Schifffahrt am Traunsee: Komm an Board der Traunseeschifffahrt und entdecke den Traunsee von seiner schönsten Seite! Bei der Schifffahrt erzählt der Kapitän Interessantes über die Region und die umliegende Landschaft.

Mit der Traunsee Tram durch die Region: Genieße eine gemütliche Fahrt durch die Region und freue dich auf eine Einkehr beim Bratl-Wirt. Den zweiten Stopp machst du in der Brauerei Schloss Eggenberg, wo eine Führung und Verkostung auf dich wartet.

Gmundner Keramik: Das berühmte Grün-Geflammte Muster ist weit über die Grenzen der Region bekannt und bei einer Führung durch die Manufaktur lernst du mehr über die Herstellung der Unikate und kannst im Anschluss den Verkaufsraum erkunden und das ein oder andere Stück erwerben.


  • 4 Übernachtungen
Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück in der Unterkunft Ihrer Wahl
  • Die Lange Nacht der Industriekultur
  • Führung im Papiermachermuseum inkl. Schöpfen eines Papiers
  • Fahrt mit der Traunsee Tram
  • Essen beim Bratl-Wirt
  • Führung und Verkostung in der Brauerei Schloss Eggenberg
  • Führung in der Gmundner Keramik
  • Kaffee und Kuchen in einer Traditionskonditorei in Gmunden
  • Schifffahrt am Traunsee
Verpflegung
  • Frühstück
Reiseablauf

1. Tag - Mittwoch, 06.09.2023:
Anreise und Gmunden auf eigene Faust erkunden
2. Tag - Donnerstag, 07.09.2023:
Führung und Papierschöpfen im Papiermachermuseum, der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor ab 16:00 Uhr die Lange Nacht der Industriekultur beginnt.
3. Tag - Freitag, 08.09.2023:
Schifffahrt am Traunsee am Vormittag und Fahrt mit der Traunsee Tram zum Bratl-Wirt und der Brauerei Schloss Eggenberg am Nachmittag.
4. Tag - Samstag, 09.09.2023:
Besuch der Gmundner Keramik Manufaktur mit Führung
5. Tag - Sonntag, 10.09.2023:
Check Out aus dem Hotel und Abreise


Mögliche Anreisetermine

Mittwoch, 06.09.2023

ab Preis
  • € 251,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person
Reisezeitraum (06.09.2023 - 11.09.2023)
von bis
06.09.2023bis11.09.2023

Angebot buchen Unverbindliche Anfrage

in einer Privatpension: ab € 251,00 pro Person
in einem 3* Hotel/Gasthof: ab € 339,00 pro Person
in einem 4* Hotel: ab € 431,00 pro Person



Zahlungs-Möglichkeiten
Debit- und Kreditkarten
Bankomatkarte
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Rechnung
Überweisung
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Besonders geeignet für
  • Für Familien
  • Für RollstuhlfahrerInnen

Bei Buchungen direkt bei Ihrem Vermieter gelten die ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE HOTELLERIE 2006 (AGBH 2006), siehe nachstehenden Link: http://www.hotelverband.at/down/AGBH_061115.pdf

Bei Buchungen über den Tourismusverband Traunsee-Almtal gelten folgende Bedingungen:

Veranstalterhinweis: Tourismusverband Traunsee-Almtal, Eintragungsnummer GISA-Zahl: 15927910 im Gewerberegister.
Ab 1. Juli 2018 gilt das europäische Pauschalreisegesetz (PRG) für alle auf dieser Webseite aufgelisteten Pauschalangeboten. Der Tourismusverband Traunsee-Almtal tritt als Reiseveranstalter auf. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Tourismusverband Traunsee-Almtal unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 20 Prozent des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden. Anzahlungen bzw. Restzahlungen sind nur in dem Umfang abgesichert, in dem der Reiseveranstalter zu deren Entgegennahme berechtigt ist. Die Absicherungssumme wird vorrangig zur Befriedigung von vorschriftsmäßig entgegengenommenen Zahlungen verwendet.

Garant für den Tourismusverband Traunsee-Almtal ist die HDI Global SE, HDI-Platz 1, 30659 Hannover. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen nach Eintritt der Insolvenz bei der TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH, Baumannstrasse 9, 1030 Wien vorzunehmen.
Notfallnummer: +49 511 3031-566
Änderungen, Druckfehler und Verfügbarkeiten vorbehalten.

Reisebedingungen

Kontakt & Service


INDUSTRIEKULTUR hautnah erleben
Gästezentrum Tourismusverband Traunsee-Almtal
Toscanapark 1
4810 Gmunden

Telefon+43 7612 74451
E-Mailreisebuero@traunsee-almtal.at
Webwww.traunsee-almtal.at
Jetzt BuchenJetzt Buchen
http://www.traunsee-almtal.at

powered by TOURDATA