© Foto: TVB Ferienregion Traunsee/Reinhold Weissenbrunner: Traunsee
Hier sehen Sie ein Luftbild vom Traunsee mit Traunstein

Naturerlebnisweg
Gmundnerberg-Altmünster

Motorradmuseum Vorchdorf Salzkammergut

Vorchdorf, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Das Museumshighlight in Vorchdorf im Almtal - mit knapp 100 Jahren BMW Geschichte

Am Tor zum Salzkammergut ist das Ergebnis jahrzehntelanger Sammlerleidenschaft und Faible für Mototrräder zu sehen. Im Museum finden Sie (hauptsächlich BMW-)Motorräder aus fast 100 Jahren.

Ebenso eine Attraktion ist die alte Motorradwerkstatt mit von Wasserkraft betriebenen Werkstattmaschinen.

150 Motorräder und Beiwagen werden in der gesamten Mansarde eines Vierkanthofes auf einem Rundweg präsentiert. Nehmen Sie sich Zeit, (zwei Stunden sollten Sie auf jeden Fall einplanen), um die Vielfalt erfassen zu können.

Das Motorradmuseum Vorchdorf zeigt unter anderen auch die Sonderausstellung "100 Jahre Rotax" 1920 - 2020

Ab den 50er Jahren zählte Rotax zu einem der beliebtesten Lieferanten von Einbaumotoren nicht nur für heimische Hersteller – nicht nur Lohners (Moped)roller, sondern auch die Motorräder und Mopeds von KTM und sogar Puch wurden von Rotax Aggregaten angetrieben. Rotax Motoren findet man aber auch in deutschen Touren- und Rennmotorrädern von BMW oder Express, der kanadischen Bombardier Hausmarke Can-Am, aber auch italienischen Flitzern von Aprilia oder SWM. Diese hier erwähnten Motorradmarken findet der Besucher des Motorradmuseums Vorchdorf ebenso in der neuerrichteten Rotax Werkschau wie Ski Doos, Jet-Skies, Go-Karts, Feuerspritzen, Stationärmotoren und sogar ein Flugzeug ...

Von Mai bis Oktober Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertag von 10:00 bis 16:00 Uhr
Gruppenführungen auf Anfrage jederzeit möglich!

Ruhetage
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
Erreichbarkeit / Anreise

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln!

mit der Bahn:
Vorchdorfer Bahn 180: Vorchdorf - Lambach
Traunsee Tram: Vorchdorf - Gmunden

mit dem Bus:
OÖVV Buslinie 524: Vorchdorf – Laakirchen
OÖVV Buslinie 501: Wels – Steinerkirchen – Eberstalzell – Vorchdorf
OÖVV Buslinie 481: Vorchdorf – Pettenbach – Inzersdorf – Kirchdorf/Krems
   
mit dem Traunstein Taxi:
Route 70 von Vorchdorf zum Wirt in der Edt, Pettenbach, Steinbach am Ziehberg oder Scharnstein

mit dem Fahrrad: auf dem R 11 Almtal Radweg aus Wels oder Grünau im Almtal oder auf dem R 13 Traunviertler Radweg aus Wartberg oder Laakirchen.

mit dem Auto:
Autobahn A1: Verlassen Sie die Westautobahn A1 in Vorchdorf

Nutzen Sie bitte nur die vorgesehenen Parkplätze und nehmen Sie Rücksicht auf privates Eigentum! Vielen Dank für Ihre Fairness!

Parkgebühren

keine

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
Allgemeine Preisinformation

Preisinformation finden Sie auf unserer Homepage

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Gruppen
    pro Person € 7,00
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Salzkammergut Sommer-Card
    VORTEILSPREIS MIT CARD
    Erwachsene € 7,00
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Motorradmuseum Vorchdorf Salzkammergut
Peintal 31
4655 Vorchdorf

Telefon +43 664 3572393
E-Mailoffice@motorradmuseum-vorchdorf.at
Webwww.motorradmuseum-vorchdorf.at
http://www.motorradmuseum-vorchdorf.at

Ansprechperson
Franz Amering
Motorradmuseum Vorchdorf Salzkammergut
Peintal 31
4655 Vorchdorf

Telefon +43 664 3572393
E-Mailoffice@motorradmuseum-vorchdorf.at
Webwww.motorradmuseum-vorchdorf.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA