© Foto: TVB Ferienregion Traunsee/Reinhold Weissenbrunner: Traunsee
Hier sehen Sie ein Luftbild vom Traunsee mit Traunstein

Naturerlebnisweg
Gmundnerberg-Altmünster

Kunst erFAHRen - Kunstraum Traunsee Tram

Gmunden, Oberösterreich, Österreich

Kunstprojekt Kunst erFAHRen im Rahmen der europäischen Kulturhauptstadt Bad Ischl und das Salzkammergut 2024

Die Traunseetram, sowohl innerstädtisches Verkehrsmittel, als auch Regionalbahn verbindet Menschen mit Kulturhauptstadt-Orten, Geschichte, Tradition und Moderne. Fahrgäste erFAHRen nachhaltige Kunst(installationen) an Haltestellen und erleben so Visionen zu Energie und Mobilität.

Traunseetram Kunstraum

Die 3 Traunseetram-Haltestellen Klosterplatz, Bahnhof Engelhof und Karl z‘ Neuhub werden zu künstlerischen Experimentierfeldern erklärt und von Kunststudent:innen gestaltet. Mit Kunstobjekten aus dem Jugendprojekt „Für die Welt in der ich leben möchte“ werden weitere 7 Haltestellen bespielt. Die Kunstinstallation „Zaungäste“ verbindet bei der Straßenbahn-Remise in Gmunden Energie AG und Stern & Hafferl – beide Unternehmen vereint eine lange gemeinsame Geschichte.

Eröffnung der ersten Haltestelle am Klosterplatz am Donnerstag, 18.Jänner 2024 – 11.00 Uhr. Die Restlichen Eröffnungen folgen dann im Jänner und folgend!


Kunstprojekt Kunst erFAHRen im Rahmen der europäischen Kulturhauptstadt Bad Ischl und das Salzkammergut 2024


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Die aktuellen Tarife finden Sie hier.

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kunst erFAHRen - Kunstraum Traunsee Tram
Kuferzeile 32
4810 Gmunden

Telefon +43 7612 795 - 2000
Fax +43 7612 795 - 2099
E-Mail touristik@stern-verkehr.at
Web www.stern-verkehr.at
http://www.stern-verkehr.at

Ansprechperson

Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft m.b.H.
Kuferzeile 32
4810 Gmunden

Telefon +43 7612 795 - 2000
Fax +43 7612 795 - 2099
E-Mail touristik@stern-verkehr.at
Web www.stern-verkehr.at

powered by TOURDATA