© Foto: TVB Ferienregion Traunsee/Reinhold Weissenbrunner: Traunsee
Hier sehen Sie ein Luftbild vom Traunsee mit Traunstein

Naturerlebnisweg
Gmundnerberg-Altmünster

ALMSi - Sinnesweg an der Alm

  • familientauglich
  • für Gruppen geeignet

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4643 Pettenbach
Zielort: 4643 Pettenbach

Dauer: 0h 46m
Länge: 3,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 22m
Höhenmeter (abwärts): 15m

niedrigster Punkt: 435m
höchster Punkt: 454m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Schotter

powered by TOURDATA

Pumperlgsund geh ah Rund!

Der Sinnesweg erstreckt sich über ca. zwei Kilometer, von Unterwöhr bis nach Weng. Der Weg kann von beiden Seiten gegangen werden.
ALMSi ist der Fuchs, der durch den Sinnesweg begleitet.

ALM; Si = Sinne

Es befinden sich 4 Stationen, ein Barfußweg und 3 Tierspuren (aus YTONG, bei den Stationen dabei liegend) auf dem Weg. Jede Station ist mit einer Tafel gekennzeichnet und auf dieser befindet sich auch die Spielbeschreibung und ein QR Code. Ebenso ist auch ein Stempelkasten an den Stationen montiert, welcher für das Eintragen in den Spielplan dient.

Am Anfang des Weges befinden sich jeweils in Unterwöhr und in Weng eine Tafel und ein Briefkasten, in dem sich die Spielpläne befinden. Diese Spielpläne sind für das Eintragen der Lösungen mit dem Stempel notwendig. Die Stationen können aber auch mit dem Handy gelöst werden. Dazu befindet sich an den Tafeln immer ein QR Code.

Die Stationen sind auf unsere 5 Sinne aufgebaut. Den Geschmackssinn konnten wir in die Stationen nicht einbauen, haben jedoch dafür Rezepte auf unsere Homepage online gestellt.

DIE STATIONEN:


STATION TASTEN in Weng

  • 5 Tiere zum Ertasten: Reh, Fisch, Vogel, Igel, Fuchs

STATION HÖREN Firma KuF Drack

  • hinter den Drehscheiben befinden sich verschiedene Materialien wie Sand, Kies, Nussschalen, Linsen (Regenrassel-Prinzip)

STATION SEHEN Firma Aitzetmüller im Wald

  • 4 geschnitzte Tiere befinden sich im Wald
  • Jedes Tier ist mit einem Farbpunkt markiert

STATION RIECHEN in Oberwöhr

  • 4 Häuschen in denen sich ein Gemisch aus Alkohol und einem Duft befindet, mit einer Pumpe kommt der Duft raus

BARFUSSWEG bei Fam. Kohlbauer
FOTORAHMEN in Unterwöhr

Ausgangspunkt: Unterwöhr
Zielpunkt: Weng

Weitere Informationen:
  • Naturerlebnis

Details - Wandern
  • Themenweg

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Wir empfehlen eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Bus:
OÖVV Linie 481 (Kirchdorf/ Krems, Schlierbach, Inzersdorf bzw. Lederau, Eggenberg oder Vorchdorf)

Anreise mit dem Zug:
Almtalbahn 153 zum Bahnhof Pettenbach

Anreise mit dem Traunstein Taxi:
Route 70: Vorchdorf - Pettenbach - Steinbach am Ziehberg - Scharnstein
weitere Informationen finden Sie hier.

Anreise mit dem Auto:
Autobahn A1 Wien / Salzburg: Abfahrt Vorchdorf, der Pettenbacher Straße bis nach Pettenbach folgen.
Autobahn A9: Abfahrt Ried im Traunkreis, der Kremsmünsterer Straße/ Österreichischen Romantikstraße bis nach Pettenbach folgen.


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Landjugend Pettenbach

Landjugend Pettenbach

, 4643 Pettenbach

summer-end@gmx.at
pettenbach.landjugend.at

ALMSi - Sinnesweg an der Alm
Landjugend Pettenbach
Museumsstr. 8
4643 Pettenbach

Mobil 677 61793158
E-Mailtiefenthaler.anna@gmail.com
Webpettenbach.landjugend.at/home
Webalmsi1.wixsite.com/ljpettenbach
https://pettenbach.landjugend.at/home
https://almsi1.wixsite.com/ljpettenbach

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4643 Pettenbach
Zielort: 4643 Pettenbach

Dauer: 0h 46m
Länge: 3,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 22m
Höhenmeter (abwärts): 15m

niedrigster Punkt: 435m
höchster Punkt: 454m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Schotter

powered by TOURDATA